Für alle statt für wenige


Yves Laukemann als Kandidat für den Gemeinderat nominiert

SP Muttenz, 24. April 2019, Blog

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Yves Laukemann eine engagierte und kompetente Persönlichkeit für die Ersatzwahl in den Gemeinderat empfehlen können. An der ausserordentlichen Sektionsversammlung vom 23. April 2019 ist er einstimming als Kandidat der SP Muttenz nominiert worden.

Yves Laukemann (*1960), Vater von drei erwachsenen Kindern, ist in Basel aufgewachsen, hat Geographie, Soziologie und Meteorologie studiert und sich dabei vertieft mit raumplanerischen Fragen auseinandergesetzt. In der Informatik entwickelte er sein zweites Standbein und wirkt seit vielen Jahren im IT-Management verschiedener Firmen und Verwaltungen: Nach drei Jahren im Raumplanungsamt Kanton Bern hat er ab 1994 die IT in der Bau- und Umweltschutzdirektion Basel-Landschaft aufgebaut und sieben Jahre geleitet. Seit fünfzehn Jahren wirkt er im Gesundheitswesen in einem grossen Basler Privatspital. Yves Laukemann bringt damit viel Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung und im Gesundheitswesen mit. Seinen politischen Schwerpunkt sieht er als Interessensvertreter für den sozialen Ausgleich und die Entwicklung der Gemeinde im Einklang mit der Umwelt.
Die SP Muttenz darf wiederum eine erfahrene und vielseitige Persönlichkeit für dieses Amt empfehlen: Yves Laukemann überzeugt mit einer klaren und konstruktiven Arbeitsweise, sowie einer grossen Bereitschaft, sich für die Gemeinde Muttenz einzusetzen.

 

Susanne Holm, Präsidentin SP Muttenz