Für alle statt für wenige


Wahl in den Gemeinderat knapp verpasst

SP Muttenz, 26. August 2019, Blog

Yves Laukemann hat die Wahl in den Gemeinderat knapp verpasst. Wir gratulieren Thomas Schaub (CVP) zur Wahl.

Die SP Muttenz bedankt sich herzlich bei allen Wählern und Wählerinnen, die Yves Laukemann am 25. August ihre Stimme gegeben haben und ebenso bei allen UnterstützerInnen, die sich im Wahlkampf engagiert haben. Mit grossem Bedauern nimmt die SP Muttenz das Resultat des 2. Wahlganges für den Sitz im Gemeinderat zur Kenntnis: Schade, dass es nicht gereicht hat, schade, dass die Balance im Gemeinderat nicht mehr gewährleistet ist! Für die Gesamterneuerungswahlen im Februar 2020 wird die SP Muttenz ihren Anspruch auf einen 2. Sitz im Gemeinderat auf jeden Fall geltend machen.

Susanne Holm, Präsidium der SP Muttenz